Header Bild Aachen-Mitgliedschaft
Werden Sie Mitglied.

Nach Erhalt Ihrer Beitritterklärung und des Jahresbeitrags erhalten Sie sofort Beratung. Sie können sich dann mit allen Fragen rund um das Mietrecht an unsere kompetenten Volljuristen wenden – bitte nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung, um Ihre und unsere Zeit effektiv zu nutzen.

Sollten Sie Fragen zur Mitgliedschaft haben stehen wir gerne unter Tel.: 0241-9497910 oder unter info@mieterverein-aachen.de zur Verfügung.

Vertrag Icon

Online-Mitgliedsantrag

Online Mitgliedsantrag

Wir freuen uns, dass Sie sich für die Mitgliedschaft bei uns interessieren. Bevor Sie die Mitgliedschaft abschließen möchten wir Sie bitten die nachfolgenden Ausführungen zu lesen.

Nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz dürfen wir nur Mitglieder beraten. Fordern Sie unverbindlich unser Informationspaket an, oder werden Sie gleich online Mitglied.

Die Aufnahmegebühr beträgt 15,00 €, der Jahresbeitrag für Wohnungsmieter 90,00 €, für Studenten 78,00 € und für Gewerbemieter (ohne Mietrechtsschutzversicherung) 162,00 €. Nach Eingang der Beitrittserklärung und des Betrages erhalten Sie von uns Ihre Mitgliedsunterlagen.

Bei Eheleuten oder Wohngemeinschaften benötigen wir die Unterschriften aller Vertragspartner (bei mehr als 2 Bewohnern bitte den Antrag downloaden), da bei einer gerichtlichen Auseinandersetzung sonst nicht alle Kosten übernommen werden. Der Ehegatte oder eine andere mit dem Mitglied in einem auf Dauer angelegten gemeinsamen Hausstand lebende Person kann auf seinen Antrag Mitglied werden, ohne einen Aufnahmebeitrag und Mitgliedsbeiträge zu zahlen. Die beitragsfreie Mitgliedschaft ist an die Dauer des gemeinsamen Hausstandes gebunden. Sie erlischt mit der Beendigung der Mitgliedschaft des Beitragspflichtigen oder mit der Auflösung des auf Dauer angelegten Hausstands, sie kann auf Antrag in eine eigene Vollmitgliedschaft übergeleitet werden.

Die Mindestlaufzeit der Mitgliedschaft beträgt 24 Monate und ist mit einer Frist von 3 Monaten zum Ablauf der Mindestlaufzeit schriftlich kündbar. Soweit keine Kündigung erfolgt, verlängert sich die Vertragslaufzeit um jeweils weitere 12 Monate, wenn nicht spätestens 3 Monate vor ihrem Ablauf gekündigt wird.

 

 

Widerrufsrecht bei Eintritt in den Mieterverein Aachen über das Online-Portal

 

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tage des Vertragsabschlusses über das Neumitgliederportal.

Dieses Widerrufsrecht ist ausgeschlossen, falls Sie bereits Ihre Rechte als Mitglied des Mietervereins Aachen in Anspruch genommen haben.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Ihren Namen, Ihre Anschrift und, soweit verfügbar, Ihre Telefonnummer und Ihre Email-Adresse mittels einer eindeutigen Erklärung (Brief, Telefax oder Email) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, werden wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 
Itzehoer Rechtsschutzversicherung

 

Versichert sind Prozesse aus Streitigkeiten im Rahmen des Wohnraum-Mietverhältnisses. Wie bei jeder Rechtsschutzversicherung muss eine dreimonatige Wartefrist eingehalten werden, die mit der Anmeldung beginnt, Kostenschutz kann also nur gewährt werden, wenn der Streitfall, aus dem der Prozess entsteht, mindestens 3 Monate nach Beitritt in den Mieterverein oder Beitritt zur Rechtsschutzversicherung begonnen hat.

ACHTUNG: Das bedeutet, dass ein Streit, der vor Eintritt in unseren Verein oder während der dreimonatigen Wartezeit beginnt, nicht vom Rechtsschutz abgedeckt ist!

Die Versicherung übernimmt im Falle einer gerichtlichen Auseinandersetzung die notwendigen Kosten bis zu 20.000,00 € in jedem einzelnen Versicherungsfall. Dabei werden folgende Kosten und Gebühren ersetzt:

  • die gesetzliche Vergütung des eigenen Anwalts,
  • die gesetzliche Vergütung des Gegenanwalts,
  • die Gerichtskosten einschließlich etwaiger Zeugen- und Gutachtergebühren.

Während die Rechtsberatung ab sofort gewährt wird, also vom Eintritt an, müssen die Mitglieder im Falle eines Prozesses eine dreimonatige Wartefrist einhalten. Kostenschutz kann also nur gewährt werden, wenn der Streitfall, aus dem der Prozess entsteht, nach mindestens drei Monaten Mitgliedschaft oder Beitritt zur Rechtsschutzversicherung begonnen hat. Kommen Sie mit allen Mietfragen rechtzeitig zur Beratung. Je früher Sie kommen, desto besser können wir Ihnen helfen. Daher bei Mietproblemen – Immer erst zum Mieterverein! Telefonische Kurzauskünfte können von unseren Mitgliedern Montag bis Freitag von 09:00 bis 11:00 Uhr und Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 16:00 bis 17:00 Uhr unter Tel.: 0241-94979-30 eingeholt werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass telefonisch nur kurze Frage beantwortet werden können damit wir die Wartezeiten so kurz wie möglich gestalten können. Für laufende Fälle vereinbaren Sie bitte einen Termin. Bitte halten Sie Ihre Mitgliedsnummer bereit! Die mündlichen Beratungen sind für unsere Mitglieder kostenlos. Für Schriftverkehr erheben wir eine Schreibgebühr in Höhe von 3,00 € je verfassten Schreiben.

FAQ

Häufig gestellte Fragen über den Mieterschutzverein

Sie haben Fragen rund um die Mitgliedschaft? Vielleicht hilft Ihnen unsere Sammlung häufig gestellter Fragen.


Entweder Sie kommen in unsere Hauptgeschäftsstelle in Aachen, Talstr. 2 oder wir senden Ihnen die Beitrittsunterlagen auf dem Postweg zu. Alternativ können Sie auch gleich hier Mitglied werden. Mitgliedschaften können eingerichtet werden für Einzelpersonen, Eheleute und nichteheliche Lebensgemeinschaften, Wohngemeinschaften oder Gewerbemieter.


Der Mitgliedsbeitrag beträgt 90,00 € pro Jahr inklusive Mietrechtsschutzversicherung. Hinzu kommt bei Eintritt eine einmalige Aufnahmegebühr von 15,00 € bei Erteilung einer Einzugsermächtigung oder 20,00 € bei jährlicher Rechnungsstellung.

Dieser Beitrag gilt einheitlich für alle Mitgliedschaften mit Mietrechtsschutz.


Nein, die Dienstleistungen unserer Rechtsabteilung können Sie sofort nach Terminvereinbarung in Anspruch nehmen. Die Wartezeit bezieht sich nur auf den mit der Mitgliedschaft verbundenen Rechtsschutz bei der Itzehoer Rechtsschutzversicherung.

Der Terminvorlauf beträgt normalerweise etwa 8 bis 10 Tage. 

Sie können unsere Beratung auf für Fälle in Anspruch nehmen, in denen das Mietverhältnis bereits beendet wurde.


Im Rahmen Ihrer Migliedschaft im Mieterverein Aachen sind Sie über einen Gruppenversicherungsvertrag mietrechtsschutzversichert.

Kostenschutz erhalten Sie im Rahmen der Mietrechtsschutzversicherung nur für die Schadensfälle, die nach Ablauf der dreimonatigen Wartefrist eintreten.

ACHTUNG: Das bedeutet, dass ein Streit, der vor Eintritt in unseren Verein oder während der dreimonatigen Wartezeit beginnt, nicht vom Rechtsschutz abgedeckt ist.

Bis zu 20.000,00 € je Prozess übernimmt die Itzehoer Rechtsschutzversicherung.

Für gewerblich genutzte Mietobjekte ist kein Rechtsschutz möglich. Der Beitrag beläuft sich auf 162,00 € pro Jahr.


Mindestens 24 Monate.

(Sie auch Frage 6.)

Sollten Sie aus unserem Geschäftsgebiet wegziehen, so können Sie Ihre Mitgliedschaft an den Mieterverein an Ihrem neuen Wohnort übertragen lassen. Dies ist für Sie kostenlos. Sie erhalten dort eine Gutschrift über bei uns bereits gezahlte Mitgliedsbeiträge. Der Rechtsschutz bei der Itzehoer Rechtsschutzversicherung wird in diesem Fall nicht unterbrochen.


Die Mitgliedschaft kann seitens des Mitglieds nur durch eine schriftliche Kündigung beendet werden. Die Kündigungsfrist beträgt drei Monate zum Ablauf der Mindestlaufzeit von 24 Monate. Soweit keine Kündigung erfolgt, verlängert sich die Vertragslaufzeit um jeweils weitere 12 Monate wenn nicht spätestens 3 Monate vor ihrem Ablauf gekündigt wird. 


Nein. Mietervereine dienen nicht gemeinnützigen, mildtätigen oder kirchlichen Zwecken.


Unsere Rechtsabteilung steht Ihnen während unserer Öffnungszeiten gerne zur Verfügung. Aus organisatorischen Gründen vereinbaren Sie bitte einen Beratungstermin mit uns. Die Telefonnummer lautet: 0241/94979-20

Der Terminvorlauf für einen Beratungstermin beträgt normalerweise etwa 8 bis 10 Tage. Jeder einzelne Beratungstermin hat eine Dauer von 20 Minuten.

Sollten Sie den vereinbarten Termin nicht einhalten können, sagen Sie diesen bitte rechzeitig ab, so dass wir ihn noch einem anderen ratsuchenden Mitglied anbieten können.


Nein. Als Mitglied können Sie auch unsere telefonische Kurzberatung in Anspruch nehmen. Telefon: 0241/94979-30. Die Beratungszeiten der jeweiligen Rechtsberater finden Sie hier. Sie können Ihre Fragen auch schriftlich per Post, per Fax an 0241/94979-15 oder per Email an uns richten.


Ja, sehr gern! Der Mieterverein Aachen schreibt Ihnen für jedes neu geworbene Mitglied drei Monatsbeiträge (22,50 €) auf Ihrem Beitragskonto gut - sofern Ihre eigene Mitgliedschaft nicht zur Beendigung vorgemerkt ist. 


Nein. Eine gerichtliche Vertretung durch unsere Juristen ist zeitlich sowie aus Kostengründen nicht möglich. Aus diesem Grunde ist in der Mitgliedschaft eine Rechtsschutzversicherung enthalten.

Vertrag Icon

Antragsformulare

Antragsformulare

Hier haben Sie die Möglichkeit alle Formulare als PDF herunter zu laden.

Satzung Icon

Satzung

Satzung

Hier haben Sie die Möglichkeit die Satzung des Mietervereins Aachen und Umgegend e.V. als PDF herunter zu laden: